DIY-Donnerstag,  Unverpackt,  zerowaste

Anzuchtgefäße

Der #diydonnerstag ist heute genau genommen der #upcyclingthursday. Wir drücken ab und zu ein Augen zu, wenn wir mit Bestellungen unsere Lieblingsrestaurants unterstützen. Die übrigen Plastikschalen bekommen bei uns ein (mindestens) zweites Leben. ♻️ Wir ziehen darin die Gemüsepflänzchen für unsere Gärten vor. Der Deckel macht das Ganze zum Mini-Gewächshaus. 👩‍🌾

Neben den Menüschalen sind auch Klopapierrollen, geleerte Getränkekartons oder Dosen eine prima Alternative. Mit qualitativ hochwertigem, samenfestem Bio-Saatgut steht einem guten Gartenjahr nichts im Weg!🌱

In Sachen #takeaway : Auf Nachfrage bekommt ihr Euer Lieblingsessen immer häufiger wieder in den eigenen Behälter gefüllt. Und: Mehrweglösungen sind auf dem Vormarsch