Kolleg*in gesucht

FÖJ – Das Freiwilligenjahr für Ökos. Wir sind dabei!

Ab August 2022 wird der Kaufladen in Kooperation mit inSPEYERed e.V. Einsatzstelle und wir suchen dich!

Du interessiert Dich für Nachhaltigkeit, Umwelt-& Naturschutz und möchtest hinter die Kulissen eines Unverpacktladens blicken? Dann ist das FÖJ im Kaufladen genau das Richtige für dich:

Was du machst: 

Du packst im Kerngeschäft des Kaufladens mit an: Produkte bestellen, Lieferungen verräumen und im Laden auffüllen, beraten und verkaufen und Waren mit unserem Lastenrad abholen oder ausliefern. Darüber hinaus gibt’s auch im Büro einiges für dich zu tun: Unsere Social Media Kanäle betreuen, an unserem Newsletter mitschreiben, die Homepage füllen und Workshops organisieren und umsetzen – das gibt’s zum Kerngeschäft eines Unverpacktladens obendrauf.

Einsatz bei inSPEYERed

Für eigene Ideen und Projekte rund um den Kaufladen gibt es natürlich genügend Zeit. Wir bieten das FÖJ in Kooperation mit unserem Verein inSPEYERed e.V. an. inSPEYERed beschäftigt sich mit Fragen rund um nachhaltiges Wirtschaften, Stadtgrün, Verkehrswende und nachhaltige Ernährung. Dort kannst du Aufgaben übernehmen, dich einbringen und kreativ austoben. Die Teilnahme an unseren Treffen dienstagabends ist deshalb wichtig und Voraussetzung für dein FÖJ bei uns.

Was du mitbringst:

  • Offene und kommunikative Art
  • körperliche Fitness und Geschick – 25kg Säcke von Paletten räumen und aus den Lagerregalen heben gehören genauso dazu, wie sicher die befüllten Lebensmittelspender zu tragen
  • ideal: Verkaufs- oder Gastroerfahrung
  • Leidenschaft für #zerowaste – Interesse & Neugier für unsere Produkte und einen nachhaltigen Lebensstil
  • Fleiß & Flexibilität: Du siehst Arbeit, die getan werden muss und springst gerne auch mal ein
  • Kreativität: In deinem FÖJ gibt es Raum für eigene Projekte im Kaufladen oder bei inSPEYERed – wir freuen uns auf deine Ideen
  • Verlässlichkeit: Du wirst Teil unseres Teams – zum Teamwork gehört, dass wir uns auf dich und deinen Einsatz verlassen können

Wie läuft ein FÖJ?

Dein freiwilliges ökologisches Jahr setzt sich aus zwei großen Komponenten zusammen: Der Arbeit im Kaufladen und den thematischen FÖJ-Seminaren. Dein FÖJ bei uns beginnt im August.

Als FÖJler*in arbeitest du 39 Stunden die Woche und hast du 30 Urlaubstage und bekommst ein monatliches Taschengeld. Bei uns gibt’s obendrauf ein veganes Mittagessen. Alle Antworten zu den Rahmenbedingungen und Inhalten findest du ausführlich hier.

Bewirb‘ Dich

Nachhaltigkeit ist für Dich mehr als ein Trend? Klima- und Umweltschutz liegen dir am Herzen? Gute und gesunde Ernährung, verpackungsarmes Einkaufen und eine schöne Atmosphäre beim Einkauf begeistern dich? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wir legen wenig Wert auf Zeugnisse und Co. – Begeisterung, Erfahrungen und Sympathie überzeugen uns viel mehr. Deshalb stehen wir nicht auf seitenlange Anschreiben –  wir mögen es kurz und knapp und haben uns deshalb diesen Fragebogen ausgedacht. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 1. April.


Wir freuen uns, Dich kennenzulernen! 

Luise & Sophie

PS: Zur Übersicht der Einsatzstellen und unserem Profil geht’s hier.